News

22.03.2019

Anschlussfertige Verteilerblöcke mit Push-in-Anschluss

Die Verteilerblöcke PTFIX von Phoenix Contact sorgen in Wohngebäuden für eine platzsparende Potenzialverteilung im Installationsverteiler. Angeboten werden die Verteilerblöcke mit einer unterschiedlichen Anzahl von Abgängen, mit und ohne Einspeiseanschluss. Für die Abgangsverdrahtung stehen Anschlussbereiche bis 6 mm² bereit und für die Einspeisung bis 10 mm².

Für die eindeutige, intuitive und sichere Installation stehen die Verteiler- und Einspeiseblöcke mit 6, 12 und 18 Anschlusspunkten in vielen Farbvarianten zur Auswahl. Sollte die Anzahl der Anschlüsse nicht ausreichen, dann lassen sich die Blöcke mit den standardisierten Brücken des Reihenklemmensystems einfach erweitern.

Wahlweise gibt es die Verteilerblöcke für die Tragschienen-, Direkt- oder Klebemontage, so dass jede Anwendung flexibel aufgebaut werden kann. Vorbehandelte oder starre Leiter werden zeitsparend mit der werkzeuglosen Direktstecktechnik Push-in angeschlossen. Durch die Möglichkeit der Quermontage auf der Tragschiene und die kompakte Bauform wird zusätzlich eine erhebliche Platzersparnis erreicht. So lässt sich die Neutralleiter und PE-Verteilung komfortabel arrangieren.

© Copyright 2019 – Alle Inhalte dieser Internetseite, insbesondere Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, sind alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und jede Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts dem Urheber vorbehalten und bedürfen einer ausdrücklichen Zustimmung zur Nutzung oder Verwertung.

Copyright FEGIME Deutschland – 2001 - 2019
© Bitte beachten Sie: Die Artikelbilder unserer Lieferanten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht weiterverwendet werden.

Powered by Geneon